Teilhabe
und
Selbstbestimmung

Ein glückliches Leben: Wer wünscht sich das nicht?

Ein glückliches Leben, wer wünscht sich das nicht? Glück und glücklich sein hängt von vielen Faktoren ab – einer der wichtigsten ist Gesundheit!

Die Gesunderhaltung und die Gesundheitsförderung von Menschen mit Down-Syndrom steht im Mittelpunkt unseres Vereins „T21 – Gesundes Leben mit Down-Syndrom“. Unsere Vision ist eine Förderung der Teilhabe und der Selbstbestimmung von Menschen mit Trisomie 21 (T21) und darin wollen wir Betroffene und deren Angehörige mit Aktionen und Informationen aus dem Thema Gesundheit unterstützen.
Bedürfnisse
und
Herausforderungen
„Glück kennt keine Behinderung“ lautet das Motto einer sehr erfolgreichen Ausstellungsserie. In diesem Sinne bringen die Gründungsmitglieder von T21 – Gesundes Leben mit Down-Syndrom e.V. ihr Expertenwissen ein, um die gesundheitlichen Belange von Menschen mit Trisomie 21 ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit zu rücken. Sie wollen aufmerksam machen sowie Aktionen und Projekte im Sinne der Vereinssatzung auswählen und umsetzen.

Mehr erfahren

1. Vorsitzender
Dr. rer. pol., Dipl.-Kfm. Andreas Lukas
Freier Journalist, Autor und Herausgeber

2. Vorsitzender
Dr. med. Wulf Schwietzer
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Mannschaftsarzt der Eintracht Frankfurt

Kassenwart
Mathias Schuon
Steuerberater

Schriftführer
Carsten Bildhäuser
Rechtsanwalt

Weitere Gründungsmitglieder:

Bettina Eckert-Ziegler
Sonderpädagogische Förderung und Inklusion

Anna Teufel-Dietrich
Stimmtherapeutin/Logopädin

Jenny Klestil
Initiatorin „Glück kennt keine Behinderung“

Mitmachen,
dabei sein
und helfen

Werden Sie jetzt Fördermitglied

Mit einer Fördermitgliedschaft können Sie unsere gemeinsame Sache unterstützen! Um Fördermitglied zu werden haben Sie folgende Möglichkeiten:

Privatpersonen: 200,00 EUR Jahresbeitrag
Unternehmen und Organisationen: 2.500,00 EUR Jahresbeitrag
(Eine Staffelung des Jahresbeitrags auf einen Quartalsbeitrag von 625,00 EUR ist möglich.)
Download Mitgliedsantrag
Gerne nehmen wir aber auch Spenden entgegen. Ob einmalig oder mehrmalig, jede Spende bringt die Idee des Vereins T21 - Gesundes Leben mit Down-Syndrom e.V. voran.
Bei einmaligen Spenden erhalten Sie ab einem Spendenbetrag in Höhe von 15 Euro nach Eingang der Spende und Vorliegen der Kontaktdaten eine Zuwendungsbestätigung.

Spendenkonto:
IBAN DE79 5105 0015 0140 3050 79
BIC: NASSDE55XXX
Unser Tag –
unser Leben

Gemeinsam aktiv und erfolgreich

Sport und Bewegung sind die Grundbausteine für ein gesundes Leben. Vielen Volkskrankheiten kann durch Bewegung begegnet werden, dies gilt auch für Menschen mit Trisomie 21 und deren typischen Erkrankungen.

Aus diesem Grund ist es für uns ein großes Anliegen, ein Sportfest zu unterstützen, das deutschlandweit Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom dazu anspornt und motiviert, sich mit viel Spiel und Spaß sportlich zu messen. Beim Deutschen Down-Sportlerfestival steht nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern in der Gemeinschaft aktiv zu sein.

Neben der sportlichen Herausforderung ist einer der Leitgedanken der gesundheitsfördernde Gedanke. Informationen und Aktionen zur Gesundheitsprävention ergänzen das Festival und bieten vor allem den Eltern einen wichtigen Mehrwert.
Presse
Pressekontakt:
Brigitte Luise Feucht
medandmore communications GmbH
presse@t21-ev.de
Tel.: 069 9519500-26

Geschäftsstelle

T21 - Gesundes Leben mit Down-Syndrom e.V.
Wilhelm-Leuschner-Straße 7
60329 Frankfurt

Ansprechpartner

Brigitte Luise Feucht
T 069 9519500-26
E geschaeftsstelle@t21-ev.de